Weiterkommen – von Level zu Level

Von Anfang an geplant: Ihre Karriere bei uns

Laetus hat viel vor – auch mit Ihnen. Wir haben ehrgeizige Wachstumsziele und brauchen dafür Menschen, die sich mit uns weiterentwickeln und Verantwortung übernehmen – in einer Spezialistenrolle oder als Führungskraft.

Schließlich gilt bei Laetus und im gesamten Danaher-Konzern das Prinzip 60% der offenen Stellen aus eigenen Reihen zu besetzen, natürlich auch die Führungspositionen.

Deshalb stellen wir am liebsten Leute ein, die uns fachlich und menschlich überzeugen und die das Potenzial und den Willen haben, mehr aus Ihren Talenten zu machen und sich weiterzuentwickeln.

Natürlich fördern wir Ihre Entwicklung ganz systematisch. Denn eines können wir bei Laetus überhaupt nicht: Stehenbleiben. Schließlich wollen wir die Zukunft gestalten – unsere eigene, die unseres Unternehmens und die unserer Kunden. Sie auch?

Mit Ihrem Einstieg bei Laetus eröffnen Sie sich unzählige Karrierewege. Denn Ihnen steht für Ihre Entwicklung neben der Laetus-Organisation auch die gesamte Danaher-Welt offen.

Personalentwicklung

Personalentwicklung – ganzheitlich und systematisch

Ihre Entwicklung bei Laetus beginnt eigentlich schon im Bewerbungsgespräch. Denn wir denken immer schon an morgen und haben das nächste Level in Ihrer Entwicklung von Anfang an mit im Blick. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre fachlichen und persönlichen Potenziale bei uns voll zu entfalten, indem wir Ihre Entwicklung vom ersten Tag an gemeinsam mit Ihnen planen und systematisch fördern.

Onboarding und Einarbeitung

Unsere Technologien sind anspruchsvoll, unsere Organisation komplex und unsere Tools und Prozesse sehr speziell – wenn Sie bei Laetus einsteigen kommt viel Neues auf Sie zu. Damit Sie sich schnell bei uns „zu Hause“ fühlen, starten Sie mit einer intensiven Einarbeitung zu der u. a. auch Schulungen zum Danaher-Business-System gehören. Ein persönlicher „Buddy“ steht Ihnen in organisatorischen Fragen zur Seite und macht Sie mit den unterschiedlichen Bereichen und Teams im Haus bekannt.

Uns ist es wichtig, dass Sie von Anfang an neben Ihrem eigenen Arbeitsbereich auch das Gesamtbild im Blick und die Möglichkeit haben, persönliche Kontakte aufzubauen, die über Ihr Team hinausgehen.

Denn eines ist klar: Bei Laetus sind Sie nie nur für „Ihr Fach“, sondern immer auch für das große Ganze mitverantwortlich. Sie arbeiten aktiv an der kontinuierlichen Weiterentwicklung von übergreifenden Prozessen und Systemen mit und tragen so maßgeblich zur künftigen Gestaltung unseres Unternehmens bei.

Ganzheitliche Entwicklung auf drei Säulen

Die Personalentwicklung bei Laetus beruht auf den drei Säulen: Erfahrung, Coaching, Training. Es wird Sie vielleicht überraschen, dass „Training“ dabei mit 10% den geringsten Anteil hat. Aber Lernen ist alles andere als „reine Kopfsache“. Am besten und nachhaltigsten lernen wir aus eigener Erfahrung, aus dem Erleben neuer Rollen und Perspektiven.

Deshalb spielt „Learning by doing“ in der Personalentwicklung bei uns eine zentrale Rolle. Mitarbeit in übergreifenden Projekten, in anderen Teams, Arbeitsbereichen und/oder Danaher-Unternehmen, Einsätze an anderen Standorten – wir bieten Ihnen, vielfältige Möglichkeiten, Erfahrungen jenseits Ihres zentralen Aufgabengebiets zu sammeln und damit Ihren Horizont und Ihren Verantwortungsbereich kontinuierlich zu erweitern. Sie müssen sie nur nutzen.

Großen Wert legen wir auch auf professionelles und vor allem auf gegenseitiges Coaching. Denn davon profitieren immer beide Seiten. Wenn wir unser Wissen mit anderen teilen, lernen wir selbst dazu. Wir sehen unsere Arbeit aus der Perspektive des Lernenden und hinterfragen unsere eigenen Routinen. Deshalb ist es für jede*n von uns selbstverständlich, andere zu „coachen“, konstruktives Feedback zu geben, sie zu motivieren und in ihrer Entwicklung zu unterstützen – im Rahmen von „Mentorings“, aber auch in der ganz alltäglichen Zusammenarbeit.

Ich habe nie so viele Fortbildungen erfahren in anderen Firmen wie seitdem ich hier bin.
(Peter, Marketing Manager, seit 2017 bei Laetus)

Natürlich ist auch das Erlernen neuer fachlicher und persönlicher Fähigkeiten in speziellen Trainings ein fester Bestanteil unserer Personalentwicklung. Dazu stehen Ihnen neben dem Trainingsprogramm von Laetus auch die Angebote der Danaher-Business-System-University (DBSU) offen, mit innovativen Lernmöglichkeiten, zu denen Präsenz-Veranstaltungen an unterschiedlichen Standorten ebenso gehören wie virtuelle Trainings.

Laetus bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Neues zu lernen und Ihre fachlichen und persönlichen Potenziale weiter zu entfalten. Es liegt an Ihnen, sie zu nutzen.

Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf der einen Seite, als auch die Karriereleiterperspektive. … nicht nur die Möglichkeit bei Laetus zu arbeiten, sondern auch ein Teil des Danaher-Konzerns zu sein und auch in eine andere Fima wechseln zu können. Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen aus den DBS Fundamentals und DBS University, was ich in solch einer Ausprägung noch nicht gesehen habe.
(Arne, Head of Supply Chain, seit 2019 bei Laetus)

Karriere

Karriere – individuell und grenzenlos gefördert

Nach Ihrem Einstieg bei Laetus gibt es keinen Stillstand und Sie können sich stetig weiterentwickeln. Ganz gleich, ob Sie eine Spezialisten-Laufbahn oder eine Management-Karriere anstreben: Wir unterstützen Sie dabei genau die Position zu finden, die optimal zu Ihren aktuellen Zielen passt.

Eine Welt voller Möglichkeiten

Das erklärte Ziel von Danaher ist es, 60 % der offenen Positionen in den jeweiligen Unternehmen im Danaher-Verbund aus den eigenen Reihen zu besetzen. Im Schnitt sind das zu jedem Zeitpunkt rund 1.000 offene Stellen weltweit. Wir von Laetus arbeiten z. B. sehr eng mit den anderen Unternehmen der Danaher „Product Identification Platform“ zusammen, um Synergien zu schaffen und möglichst viele Positionen mit internen Talenten zu besetzen, die das Potenzial haben, sie optimal auszuführen.

Infografik - Product Identification Platform

Damit haben unsere Mitarbeiter*innen auf ihrem Karriereweg direkten Zugang zu internationalen Top-Unternehmen, die Technologien und Lösungen entwickeln, produzieren und vertreiben, die mit Laetus eng verbunden sind – und künftig auch mit Ihnen. Durch gemeinsame Projekte und Fortbildungen knüpfen Sie von Anfang an (erste) Kontakte in diesen Unternehmen. Um Ihre Stärken und Potenziale auch unternehmensübergreifend für die entscheidenden Personal- und Fachverantwortlichen sichtbar zu machen, erstellen wir mit Ihnen eine sogenannte „Talentcard“. Auf dieser Basis können Sie für neue Positionen und Projekte angesprochen werden – wenn Sie das möchten.

Natürlich können Sie auch jederzeit selbst die Initiative ergreifen und sich aktiv auf eine der offenen Danaher-Positionen bewerben – Ihr Vorgesetzter und die Personalabteilung unterstützen Sie dabei.

Ihr Weg ist das Ziel

Nur wenn Sie wissen, wo Sie stehen, können Sie Ihre nächsten Schritte planen. Die Basis dafür ist ein fundiertes, konstruktives Feedback. Das bekommen Sie bei Laetus kontinuierlich. Zudem setzen Sie sich zweimal pro Jahr mit Ihrem Vorgesetzen zusammen, um in einem Review darüber zu sprechen, was Sie erreicht haben, neue Ziele zu formulieren und festzulegen, was Sie benötigen, um Ihre fachlichen und persönlichen Potenziale noch besser zu entfalten. Der P4G (Performance for Growth) Prozess, der unter anderem die Ziele jedes einzelnen Mitarbeiters beschreibt sowie der D4G (Development for Growth) Prozess werden gesteuert über unser HRM System Workday.

Karrierewege

Karrierewege bei Laetus

  • Alexandru
    Head of Sales Operations und Inside Sales

    Interview
  • Claudia
    Regional Service Manager – North Europe

    Interview

Zurück Jetzt bewerben